Mo 11. November 2019, ca. 17.00 Uhr (projektiert)